L-Tyrosin – Dosierung, Einnahme und Wirkung


 
L-Tyrosin - Dosierung, Einnahme und Wirkung, 3.1 out of 5 based on 54 ratings

Hast du schonmal einen Booster genommen? Du kennst das Kribbeln, das war das Beta-Alanin. Du kennst den Tunnelblick und den krassen Fokus? DAS war L-Tyrosin.
Zuerst müssen wir klären wie sich L-Tyrosin einordnen lässt, ob L-Tyrosin gefährlich ist, beim abnehmen hilft, welche Nebenwirkungen auftreten können und welches Tyrosin du kaufen solltest werden wir dir alles beantworten.

L-Tyrosin gehört wie viele andere Supplements zur Gruppe der Aminosäuren. Neben den großen 3 BCAA Bestandteilen führt L-Tyrosin ein Schattendasein. Zu unrecht, wie wir dir hier zeigen werde. L-Tyrosin, welches auch in natürlicher Form , jedoch in sehr geringem Anteil ,in vielen Lebensmitteln vorkommt ,dient in erster Linie als Baustoff für körpereigene Neurotransmitter. Stoffe wie Dopamin und Epinephrin, zwei bedeutende Stoffe in unserem Körper, die sich direkt auf unser Wohlbefinden auswirken werden aus L-Tyrosin synthetisiert. Der erfahrene Fitnessathlet stellt hier schon den Zusammenhang zwischen beiden Botenstoffen und einer möglichen Steigerung seiner Leistungsfähigkeit während dem Training her. Aber warum esse ich dann nicht einfach mehr Lebensmittel die L-Tyrosin enthalten fragst du dich vielleicht. Ganz einfach, dieses L-Tyrosin ist gebunden und in so geringem Anteil dass sich kein Mehrwert für dein Training daraus ergibt. Und genau hier setzt die Supplementierung von freiem L-Tyrosin an. Du hast mit großer Wahrscheinlichkeit schon mindestens einmal , wenn nicht sogar vor jeder Trainingseinheit freies L-Tyrosin supplementiert, schau einfach mal woraus dein  Booster besteht ;)

 

L-Tyrosin und seine Wirkung

Wie oben schon erklärt ist natürliches L-Tyrosin maßgebend an der Herstellung von Neutransmittern und Botenstoffen im Körper beteiligt. Du siehst , wie auch Beta-Alanin oder Maca lässt sich die Wirkung und der Einsatz von L-Tyrosin nicht nur aufs Bodybuilding beschränken, sondern hat viele andere positive Wirkungen. Zur Behandlung von Stoffwechselkrankheiten, allgemeiner Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, sogar zur Linderung von Depressionskrankheiten oder Stimmungsschwankungen wird auch im medizinischen Sektor gerne L-Tyrosin in reiner Form als unterstützender Wirkstoff eingesetzt.

Da wir uns hier aber auf fitnessbeast.de befinden und nicht auf ‘der große Medizinblog.com’ wollen wir dich hier über den Einsatz und die Wirkung von L-Tyrosine beim Training aufklären. Als Bestandteil von essentiellen Botenstoffen für das kognitive Nervensystem setzt L-Tyrosin direkt hier an. Es wirkt stimulierend auf die Übertragung von Reizen. Beim Training wirkt sich dieses Tatsache wie folgt aus : erhöhte Wachsamkeit, höhere Fokussierung , gesteigerte Stresstoleranz sowie vermindertes Schmerzempfinden.

Hierzu existieren einige repräsentative Studien, die unter fachmännischer Leitung und Einbeziehung einer Placebo Testgruppe durchgeführt wurden. Im Rahmen dieser ‘natürliches Anti Depressivem’ Studie wurde 14 Probanden über einen 2 wöchigen Zeitraum eine gleichbleibende Dosis von 100mg L-Tyrosin pro kg Körpergewicht verabreicht, die Vergleichsgruppe bekam ein Placebo. Tatsächlich konnte nach der Testphase verringerte Depressionssympthome bei der L-Tyrosin Gruppe festgestellt werde.

Eine andere Studie beweist die durch L-Tyrosin Einnahme hervorgerufene gesteigerte Resistenz gegen umweltbedingten Stress. Diese Studie ,durchgeführt von Banderet & Leiberman im Jahre 1989 ,untersuchte die Wirkung auf Militäranwärter bei simulierte Höhentraining. Alle Teilnehmer schnitten besser ab als die Probanden der Vergleichsgruppe. Die Wirkung von L-Tyrosin ist also auch wissenschaftlich fundiert!

Im Endeffekt ist L-Tyrosin also ein sehr sinnvolles Supplement. Es kann sich durchaus lohnen es zu konsumieren ,wenn du dich auf einem Leistungsplateau  befindest oder privat sehr unter Stress stehst der sich negativ auf dein Training auswirkt. Jedoch ist es kein must-have, es geht natürlich auch ohne (eine große Auswahl an günstigem L-Tyrosin findest du hier auf Amazon).

 

Die Einnahme von L-Tyrosin

L-Tyrosin wird vorwiegend oral in Pulverform eingenommen. Ob es dir lieber ist das Pulver aufzulösen oder direkt zu konsumieren ist relativ egal. Es entfaltet seine Wirkung so oder so. Innerhalb von 10-20 Minuten wirst du merken wie sich dein Blickfeld verengt bzw. fokusiert und du deine Umgebung im Tunnelblick wahrnimmst. Wie lange die Wirkung anhält ist je nach Menge der Einnahme und je nach Individuum unterschiedlich und nicht klar messbar.

L-Tyrosin Kur: Nach Ergebnissen einiger Studien kann eine Kur durchaus sinnvoll sein, jedoch eher um gesundheitlichen Probleme entgegenzuwirken und nicht um einen direkten Kraftzuwachs oder Trainingsschub hervorzurufen.Im Kraftsport ist die kurzfristige Einnahme zu bevorzugen.

 

Dosierung und Nebenwirkungen

Hier gehen die Meinungen weit auseinander, je nachdem ob du L-Tyrosin für das allgemeine Wohlbefinden oder für den kurzfristigen Trainingsschub konsumierst. Im allgemeinen bist du mit einer Dosierung von 200-400mg gesamt(!) gut unterwegs. Du wirst nach einiger Zeit die charakteristische Wirkung, also den Tunnelblick spüren. Sei vorsichtig mit der Dosierung, es existieren zwar keine Berichte über eine Überdosierung von L-Tyrosin, jedoch kann es schnell dazu kommen dass du ZU fokussiert bist und deine Umwelt nicht mehr komplett wahrnimmt, was vor allem im Straßenverkehr gefährlich sein kann.

Nebenwirkungen sind uns auch aus persönlicher Erfahrung keine gravierenden bekannt.

 

Erfahrung

Kommen wir zum letzten Punkt, meine persönliche Erfahrung mit L-Tyrosin. In manchen Postern finde ich das krasse Kribbeln extrem störend, den Tunnelblick aber extrem geil. Mit 1500mg – 3000mg direkt von freiem L-Tyrosin Pulver Einnahme fahre ich sehr gut, die Wirkung stellt sich bei mir nach ca. 15 Minuten ein. Der Fokus und die gesteigerte Konzentration aufs Training finde ich vor allem bei den Grundübungen bei hohem Gewicht extrem vorteilhaft. Man ist einfach deutlich weniger anfällig für alles um einen rum. Sei es eine hübsche Frau im Sportoutfit oder das grunzende Masse Monster hinter dir. Dank L-Tyrosin ist dein Fokus zu 120% auf dein Training und dein jetziges Set gerichtet. Für mich auf alle Fälle ein Mittel, das in jeden Supplement Schrank gehört!

Falls du Fragen hast kannst du gerne einen Kommentar dalassen.

Unterstütze uns und hole dir L-Tyrosin von MyProtein direkt bei Amazon:

Myprotein L-Tyrosine, 1er Pack (1 x 500 g)


Features: Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Neu ab:EUR 19,99 Auf Lager

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 3.1/5 (54 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "L-Tyrosin – Dosierung, Einnahme und Wirkung"

Benachrichtige mich zu:

Gast
Daniel
4 Monate 24 Tage her

Wie viel entsprechen 150 mg in Gramm?

wpDiscuz