Fitness Rezepte: Fitness Wrap


 

In dieser Rubrik werden wir dir in Zukunft häufiger gesunde Rezepte und Fitness Gerichte vorstellen.

Heute wollen wir dir eines unserer aktuellen Lieblingsrezepte präsentieren. Sie sind einfach zubereitet, sehr preiswert und haben klasse Nährwerte. Dieses Menü lässt sich für ein schnelles reichhaltiges Abendessen, Meal Prep, aber auch für einen Abend mit ‘normalen’ Leuten nutzen ;). Also mit ein paar Menschen die sich nicht so sehr für Fitness interessieren aber die du durch dieses leckere Gericht eventuell doch zum Bodybuilding Lifestyle bekehren kannst. Durch die exotisch anmutenden Zutaten wie Mango und Curry in Kombination mit Erdnussbutter erhalten wir hier ein sehr leckeres und außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

 

Zutaten für das Fitness Gericht


 

1 Packung                  Puteninnenfitlet

1 mittelgroße             Mango

1 Kopf                         Blattsalat

2-3 EL                        Erdnussbutter (bevorzugt mit Stücken)

100-150g                   Joghurt (fettarm )

1 Packung                  Tortillafladen (aus Mais)

Gewürze:                  Salz / Pfeffer / Currypulver


Preislich sind wir hier in einem Bereich von ungefähr ~ 10€ je nachdem wo ihr einkaufen wollt und vor allem welche Qualität eure Erdnussbutter hat.

Alle Zutaten für den Fitness Wrap

Zutaten Fitness Wrap

 

Zubereitung/Rezept Fitness Wrap

Wie ihr anfangt bleibt ganz euch überlassen, am schnellsten ist jedoch die parallele Zubereitung. Die Zeit dir ihr einplanen solltet beträgt ungefähr 30 Minuten.

Zuerst wird das Putenfilet in kleine Streifen geschnitten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und anschließend in etwas Öl angebraten bis es durch und ein wenig kross ist (ca. 10 Minuten). Während die Putenstreifen in der Pfanne brutzeln nehmt ihr am besten zuerst die Mango zur Hand. Nachdem ihr das Fruchtfleisch vom Kern getrennt und von der Schale befreit habt schneidet ihr es in kleine Würfel und legt es zuerst einmal zur Seite. Für die Creme rührt ihr den Joghurt mit der Erdnussbutter zusammen und schmeckt das ganze mit Salz und Curry ab. Es sollte eine feine Creme entstehen. Den Salat könnt ihr direkt vom Kopf abziehen und über dem Wrap ‘zerreißen’.

Zum Abschluss wärmt ihr die Tortillafladen kurz auf, bestreicht diesen großflächig mit der Creme und belegt euren Fitnesswrap mit Pute, Salat, Mango und noch einen Klecks Creme oben drauf. Für die bessere Aufbewahrung sollte jeder Wrap einmal in der Mitte geteilt werden.

 

Nährwerte Fitness Wrap

Alles in allem, ausgehend von 600 Gramm Pute, fettarmem Joghurt und Erdnussbutter von Myprotein, erhalten wir folgende Nährwerte:


Gesamt(8 Stück):                                    pro Stück:

Kcal                          2.240                       280

Fett                            51,6                         6,45

Kohlenhydrate        210                          27

Eiweiß                      182                          23


Wie ihr seht bewegen wir uns hier in einem guten Rahmen und erhalten einen gesunden Snack oder je nachdem auch ein vollwertiges Abendessen ( zu sehen im Titelbild).

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Zubereitung und freuen uns über euer Feedback.

 

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:

wpDiscuz